Tach

Leute! Leute!

Ihr seid hier auf dem 1. Polizeirevier des Krimi Kartells gelandet, einem losen Zusammenschluss von spitzenmäßigen Autoren. Ihr Einsatzort ist die Küste. Wo auch sonst?

Mein Name tut hier was zur Sache: Ich heiße Polly Zeidler, meines Zeichens und Ranges Hauptkommissarin. Ohne mich läuft hier wenig, ohne mein Einsatzkommando überhaupt gar nichts. Unsere schärfste Waffe ist die Spannung. Hinter dem Krimi Kartell steckt übrigens der Pate und seine Komplizen. Es ist schon erstaunlich, wer da alles so mitmischt. 

Mein Team lernt ihr am besten kennen, wenn ihr oben in der Ecke oder hier auf Autoren klickt, da könnt ihr in deren Büros herumschnüffeln, ohne erwischt oder verknackt zu werden. Sachdienstliche Hinweise gibt es von mir. Ob ihr wollt oder nicht. Ich habe eben viel Erfahrung, bin vom Leben gezeichnet, aber auch von Henning Schöttke. 

Ab und zu ermitteln wir auch außerhalb des Reviers, da geht es immer hoch her. Das ist aber nichts für schwache Nerven. Wo wir zugange sind? Da müsst ihr einfach oben auf Veranstaltungen klicken. Und wenn ihr Fotos von unseren Feiern ansehen wollte, dann … genau, könnt ihr auf Galerie klicken. Ich sehe, ihr habt verstanden, wie es hier läuft.

Einen Tipp habe ich noch, unsere kleine Asservatenkammer. Allerlei Nützliches ist dort zu erstehen, geschenkt wird einem ja sonst auch nichts: Postkarten, Kaffeebecher, Aufkleber und Hehlerware unverzichtbarer Art.

Denkt dran: Am Ende wird alles tot!    

Eure Polly

Übrigens, ich bin nicht allein. Stets an meiner Seite seht ihr Knarre. Seine Rute ist seine Antenne. Ganz nach Terrier-Art ist er 360 Tage im Jahr, 22 Stunden am Tag in Alarmbereitschaft. Das sind rund fünf Millionen Minuten in der Woche. Denkt dran: Ihr könnt auf uns zählen, aber rechnen solltet ihr mit uns lieber nicht. 

Sachdienlicher Hinweis: Folgt und teilt uns...

das meinen wir aber nur bezogen auf Facebook und Instagram!